"Für diejenigen, die glauben, ist kein Beweis nötig. Für diejenigen, die nicht glauben, ist kein Beweis möglich" (Stuart Chase)

Freitag, 10. November 2017

Eine weitere Traumerfüllung aus meiner Traumsammlung 2005/04

Am 6. 7. 20004 träumte ich:
Dann ging es um den Abriss alter Gebäude in Wien. Ich erlebte das als Verlust schöner, alter Bausubstanz. Was genau abgerissen werden sollte wusste ich nicht, es war aber sicher ein Gebäude dabei, das Tirolerhof hieß und als erstes Gebäude seiner Art (Gasthof?) bezeichnet wurde.

Die erste Übereinstimmung:
Seit einigen Jahren wird in Wien alte Bausubstanz massiv zerstört. Das ist seit 2015 ein Thema, über das viele Zeitungen geschrieben haben.

http://www.initiative-denkmalschutz.at/index.php/meldungen
Initiative Denkmalschutz: „Das erste Grand Hotel Wiens darf vom Bundesdenkmalamt (BDA) nicht filetiert werden!“ (2., Taborstraße 18)

Hier gibt es eine teilweise Übereinstimmung insofern, als es um das erste Hotel Wiens geht. Also um "das erste seiner Art". Der Name stimmt allerdings nicht überein. Derzeit existiert es noch, ebenso wie der "böhmische Prater". 

Es gibt in Wien ein Cafe Tirolerhof, das ebenfalls noch existiert. Es befindet sich in der Führichgasse 8, im 1. Bezirk. 


 http://www.lulu.com/shop/maria-sand/psi-traumsammlung-200504/paperback/product-22080587.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen