Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich vom Lesen einzelner Artikeln dieses Blogs Abstand zu nehmen, obwohl (rein rechtlich gesehen) keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu irrationalem Verhalten. Die Erziehungsberechtigten sollten in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden, ob ihre Kinder die nötige Reife besitzen.

Samstag, 1. Juli 2017

Ich beginne mit einer neuen Traumsammlung

Meine Träume werden immer seltener. Vielleicht weil ich derzeit kaum schlafe, vielleicht aber auch, weil ich meine Träume nicht mehr sammle. Träume sind aber wichtig. Sie warnen uns und sie zeigen uns verborgene Ereignisse.

http://paranormaletraeume.blogspot.co.at/2017/07/ein-seltsamer-toilettentraum.html  zu finden. Ein typischer Toilettentraum.

Einige alte Träume die ich anderswo, oder gar nicht  gepostet habe, werde ich hier und hier veröffentlichen.

http://paranormaletraeume.blogspot.co.at/2017/07/hier-entsteht-eine-neue-traumsammlung.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen