Mittwoch, 1. März 2017

Sind sie nur eine Hochbegabte, oder doch eine Hexe? Testen sie sich, oder lassen sie sich testen.


Was genau ist denn "normal"? Als normal empfindet man das Alltägliche. Außerhalb der Norm zu sein - manchmal ist es negativ, manchmal positiv. Für diejenigen die sich außer halb der Norm befinden, scheinen oft die Normalen abnorm zu sein.

Kommen einem die anderen Menschen meistens saublöd vor, kann es sein dass man Hochbegabt ist. Genau genommen ist man abnorm, wenn man begabter als der Durchschnitt ist. Selbstverständlich wurden auch Tests entwickelt, die diese Abnormität auch beweisen können. Auf der Seite für Hochbegabte erfährt man darüber mehr. Hochbegabte und solche die es gerne wären, können sich hier testen.


http://www.mensa.de/online-test-und-raetsel/mensa-online-test/ 


Hat man eine besondere, magische Begabung, kann man hier testen, ob man vielleicht eine Hexe ist. Wenn sie sich also nicht so ganz sicher sind, zu welcher Kategorie Mensch sie zählen, ob sie der Norm entsprechen, oder vielleicht doch nicht ... ein Test - und schon wissen sie  Bescheid. Zum Glück wirft man sie nicht mehr gefesselt ins Wasser, um zu sehen ob sie ertrinken, falls sie doch "normal" sein sollten. Tja, was genau ist nun normal?

http://www.testedich.at/persoenlichkeit-personality-tests-Bin-ich-eine-Hexe.php?katb=041DD 

Ich bin ganz normal, ich bin ganz normal, ich bin ganz normal ......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen