Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich vom Lesen einzelner Artikeln dieses Blogs Abstand zu nehmen, obwohl (rein rechtlich gesehen) keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu irrationalem Verhalten. Die Erziehungsberechtigten sollten in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden, ob ihre Kinder die nötige Reife besitzen.

Samstag, 25. Februar 2017

Können Autos bergauf rollen und Flüsse nach oben fließen?

Vor einiger Zeit gabe es eine interessante Sendung im Fernsehen. Man staunte was da vorgeführt wurde. Autos rollten bergauf, die Naturgesetze standen Kopf.
Denn, so wurde suggeriert, in Polen gibt es einen Berg, der tatsächlich den Naturgesetzen scheinbar trotzt. Dort rollen Gegenstande hinauf, statt hinab. Eigentlich nichts Neues. Solche Bilder kenne ich aus einer sehr alten Doku, bei der es um bestimmte Stellen in Israel geht. Ebenso soll es das in Italien geben und in China fließt angeblich sogar ein Fluß berauf.


Erklärungen dafür gibt es mehrere, bewiesen wurde noch keine. Vielleicht fließt ein unterirdischer Fluss und verändert dadurch die natürlichen Gegebenheiten?

Ein Wünschelrutengeher zeigt, wie seine Rute reagiert und angeblich ereignet sich die Bewegung parallel dazu (nicht gefaked) beim unerfahrenen Journalisten. In einem Experiment lässt ein Wissenschaftler sogar einen Magneten schweben, wofür angeblich auch der Berg verantwortlich zeichnet.

Andererseits gibt es dieses Phänomen auch in Deutschland und dort wurde durch Vermessung bewiesen, dass es sich nur um eine optische Täuschung handelt. Der schwebende Magnet lässt sich auf diese Weise wohl nicht erklären, aber vielleicht war es auch nur ein Trick?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen