Samstag, 11. Februar 2017

Baron du Potet de Sennevoy - erste Versuche Menschen in frühere Leben zurückzuführen


Baron Du Potet de Sennevoy (Jules Denis)  (1796-1881) war ein führender Vertreter des animalischen Magnetismus im neunzehnten Jahrhundert in Frankreich. 
Du Potet begann seine Experimente 1821 und verarbeitete seine Erfahrungen in Le Propagateur du Magnétisme Tier, einer Zeitschrift welche im Jahre 1827 gegründet wurde, und im Journal de Magnétisme, die 1845 gegründet wurde  und bis 1861 existierte. Sie wurde später von Hector Durville wiederbelebt. Apports, Feuerbeständigkeit, Levitation des menschlichen Körpers und Geistes-Kommunikation wurden von ihm häufig beobachtet und studiert.

http://libguides.tulane.edu/content.php?pid=25695&sid=185401 

Bereits Anfang der 1850er Jahren führte der Magnetiseur Jules Denis De Sennevoy, Baron Du Potet durch eine frühe hypnotische Technik Trancezustände herbei und einige der Versuchspersonen scheinen über frühere Leben berichtet zu haben. 

http://www.synergetik-institut.de/15-reinkarnation.html 

Original publication: Baron du Potet, La magie dévoilée, ou Principes de science occulte
Immediate source: http://tdmmagnetismobatuira.blogspot.com/2012/08/precursores-do-magnetismo-animal-parte-i.html 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen