Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich vom Lesen einzelner Artikeln dieses Blogs Abstand zu nehmen, obwohl (rein rechtlich gesehen) keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu irrationalem Verhalten. Die Erziehungsberechtigten sollten in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden, ob ihre Kinder die nötige Reife besitzen.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Werde Meister des Qui Gong und leiste Übermenschliches


Manche Forscher haben keine Scheu mehr, sich mit Themen zu beschäftigen, die außerhalb unseres derzeitigen physikalischen Systems angesiedelt sind. Was den Normalo-Skeptiker noch die Nackenhaare aufstellt, ist für sie durchaus überlegenswert. Sie untersuchten Qui Gong - und fanden Menschen, die Superenergie erzeugen können.




Professor Lu Yanfang führte seine Forschungen gemeinsam mit amerikanischen Forschern in China durch. Die Qui Gong Meister waren in der Lage, Infraschallwellen zu erzeugen, die 100 bis 1000 mal so stark waren, wie die von "normalen" Menschen. Man erinnere sich: Infraschall kann gruselige Geistererscheinungen verursachen. Diese Fähigkeit würde somit Spukerlebnisse auf einfache Weise erklären.


Man kann diese Fähigkeit leicht messen, sie ist daher wissenschaftlich nachweisbar.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen