Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich vom Lesen einzelner Artikeln dieses Blogs Abstand zu nehmen, obwohl (rein rechtlich gesehen) keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu irrationalem Verhalten. Die Erziehungsberechtigten sollten in jedem einzelnen Fall darüber entscheiden, ob ihre Kinder die nötige Reife besitzen.

Dienstag, 10. Januar 2017

Swedenborg der Geisterseher hatte hellseherische Fähigkeiten

Swedenborg sah ganze Geistervölker, mit denen er kommunizierte. Wer sich dafür interessiert, kann seine Bücher lesen. Natürlich fand er gläubige Anhänger - und schon ward eine neue Religion geboren. Ich glaube nicht an diese Geisterwelt, in der es sehr alltäglich zugeht und auch Kant hatte arge Zweifel. Allerdings musste er ihm hellseherische Fähigkeiten zugestehen. Er selbst war Zeuge, als Swedenborg einen Brand in Stockholm "sah".

Am 19. Juli 1759 beschrieb er (Anmerkung: Swedenborg) von Göteborg aus den 400 Kilometer entfernt stattfindenden Stadtbrand seiner Heimatstadt Stockholm, um damit zu beweisen, dass er über hellseherische Fähigkeiten verfüge. https://de.wikipedia.org/wiki/Emanuel_Swedenborg


 Alles was er sagte, entsprach den Tatsachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen