Hinweis

Auch wenn die meisten Menschen esoterische und paranormale Themen für harmlos halten, möchte ich doch darauf hinweisen, dass sie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, schweren psychischen Leiden, oder Bewusstseinsstörungen, nicht geeignet sind. Wer meinen Blog liest, tut dies auf eigene Verantwortung, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren untersage ich hiermit das Betreten meines Blogs, obwohl rein rechtlich gesehen, keine jugendgefährdenden Inhalte auf meiner Seite zu finden sind. Meiner Meinung nach können aber esoterische und paranormale Themen, sowie Verschwörungstheorien bei Kindern und Jugendlichen zu Ängsten führen und in Folge dessen zu Irrationalem Verhalten. Für die Einhaltung dieser Regel sind die jeweiligen Erziehungsberechtigten verantwortlich zu machen.

Sonntag, 8. Januar 2017

Remote Viewing lernen - das Farsight Institut

Es gibt im Internet sehr viele Seiten die Remote Viewing anbieten. Das Die es Farsight-Instituts ist eine der bekanntesten. Jeder der sich mit Remote viewing irgendwann einmal auseinander gesetzt hat, kennt sie. Sie bietet genaue Anleitungen in englischer Sprache an. Eines dieser Videos habe ich hier verlinkt.

http://farsight.org/learning.html

Wer es nicht selbst probieren möchte, sondern nach Beweisen danach sucht, dass es auch tatsächlich funktioniert, wird hiermit wahrscheinlich auch nicht ganz zufrieden sein. Es wirdimmer und überall Vertrauen verlangt, statt handfeste Beweise zu liefern.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen